Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche

Outlander im Alltag-Test.

Pannenliste - Outlander - Modellgeneration 2012 — Version 2.2 DI-D — Ausstattungslinie Instyle — Thema: ElektronikOutlander Modellgeneration 2012
Alle Einträge zum Thema: Elektronik anzeigen

(89568687 Zugriffe)    

Outlander I (158)

Outlander II (245)

Outlander II-Facelift (93)

Outlander III (80)

Peugeot 4007 (3)

Citroën C-Crosser (11)
 

Version

Modell

Km Defekt/ Störung Abhilfe Kosten
2.2 DI-D Instyle 1900 Schlüssel konnte nicht mehr aus dem Schlüsselfach in der Mittelkonsole entnommen werden da die Verriegelung nach abstellen des Motors nicht mehr reagierte. Tausch des Schlüsselfaches innerhalb 5 min. beim Händler. Garantie  
2.2 DI-D Instyle 1700 Motorleuchte leuchtet, fehlerauslesen : Glühkerzenrelais, war 2 Tage in der Werkstatt, konnten nichts finden, setzen sich mit Mitsu in Verbindung und gehen es dann nochmal an. In der Zwischenzeit kann man normal fahren...   Garantie  
2.2 DI-D Instyle 32269 Fehler" Allrad defekt-Werkstatt aufsuchen!
Die Geschwindigkeit wird dann sofort durch das Schutzprogramm gedrosselt. Erst wenn der Motor abgestellt und dann wieder neu gestartet wird, läuft alles wieder normal. Es leuchtet nur die Motorblockleuchte im Cockpit wegen dem Fehler.
Werkstatt aufgesucht-update von mitsubishi eingespielt-Fehler bekannt. Garantie  
2.2 DI-D Instyle 5900 Grad zurück zum Auto, Tür (keyless) geht nicht auf. Okay, Schlüssel drücken, geht nicht. Keinerlei Reaktion auf den Schlüssel.

Notschlüssel öffnet. Schlüssel in den Schlüsselschacht. Startknopf, Auto springt an. Ablendlicht automatisch an. Ansonsten bleibt es dunkel. MMCS ohne Reaktion (dunkel), Innenlicht ohne Funktion. Lüftung geht aber Schalter dunkel.

Nach Hause gefahren. Sicherung gecheckt (mein Gott, sind die mistig platziert!), die von der Zentralverriegelung hab ich immerhin rausgefummelt, ist okay. Sonst alles optisch im Sicherungskasten in Ordnung. Vorne im Motorraumsicherungskasten auch. Schlüssel / Zentralverriegelung weiter ohne Funktion. Mit Notschlüssel wieder verriegelt.
Es war die "Transportsicherung", die sich wohl etwas losgerüttelt hatte bzw nie 100%ig eingesteckt war. Die hatte keinen Kontakt und damit ist alle nicht-fahrrelevante Elektrik aus.

Vielleicht kann dieser Tipp ja mal wem anders helfen.

Das Ding soll wohl eine der Sicherungen im Innenraum Sicherungskasten sein.
Garantie