Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche

Location: Fahrberichte -> Reisebericht Bodensee - Gardasee.

Sitemap.  Sitemap
Fahrberichte

Outlander im Alltag-Test.

Reisebericht Bodensee - Gardasee — Autor  Schloßie      (3395 Zugriffe)

Am 1.Mai ging es los von Gräfenhainichen nach Ailingen am Bodensee.
Kurz davor ein Blick übern See auf die Alpen...


.

.


hier aus Ailingen am Tag...

.

...und hier am späten Abend.

.


Am nächsten Tag ging es dann nach Zürich zur Tuttachamun-Ausstellung auf dem Toni-Areal

.

.


und danach noch ein Abstecher zum Rheinfall nach Schaffhausen. ----------------- wunderschön -----------------

.


Wieder einen Tag später ging es nach Juf

.

hier haben wir doch wirklich 20 min. gewartet!

.


jede menge Schnee

.

.

.

mit lecker Essen

.

und 'nem Outi im Schnee

.


und dann ging's zum Gasthof Beveren

.

der leider geschlossen war (ich hatte meiner Frau die Rindswurst versprochen)
also nur Gegend gucken, aber das ist ja so was von geil!!!

.

.

.


Auf dem Rückweg noch mal schnell nach Friedrichshafen...

.


...und am nächsten Tag ab zum Gardasee über Sankt Moritz

.

und 2 geschlossene Pässe (bröckel, bröckel)

.

.


nach Toscolano-Maderno

.

in eine Ferienanlage

.


um gleich am nächsten Tag nach Sirmione zu tuckern

.

.

und uns die Hafenfestung und alles drumrum anzusehen

.


und Tatjana war bei 12 im Wasser

.


dann folgte ein Tag in Verona

.

mit Blick in die Oper, wo gerade das Bühnenbild für AIDA aufgebaut wurde.

.


auf der Rückfahrt dann noch ein Abstecher über eine sehr enge und kurvenreiche Strecke zu einem Staudamm am Gardasee.

.


und nach der Nachtruhe ging es nach Venedig

.

mit Gondeln und Markusplatz

.

und einem Blick über die Dächer von Venedig

.


das war unser Kurztrip, jetzt geht's wieder zurück nach Hause...

.

über unsere dortige Stammtanke — da gibt es nur LPG für 0,681 Euro

.

entlang am Gardasee

. .

Richtung Reschensee, wo ich dann auch mal bei 8 eine Weile im Wasser gestanden habe

. .

in Österreich an einer Tanke vorbei mit guten Preisen

.


noch ein letzter Blick auf die Alpen

.


und dann waren wir nach insgesamt 14 h (60 km vorm Ziel der einzige Stau - 1 h) endlich wieder daheim.
Knapp 4.000 km gefahren und jede Menge gesehen — am Strand liegen kann ich wenn ich alt bin.

Gruß Schloßie

Fahrberichte | top

17.05.2008 © http://www.outlander-forum.com und Schloßie