Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche

Location: Fahrberichte -> Zwei Tagesausflüge nach Italien mit dem Outlander 2.0 Sport.

Sitemap. Sitemap
Fahrerberichte

Outlander im Alltag-Test.

  Zwei Tagesausflüge nach Italien mit dem Outlander 2.0 Sport. — Text und Fotos:  Manfred      ( Zugriffe)

   Wir haben etwa 1.300 km zurückgelegt. Vom Wetter her hatten wir alles, sehr starke Gewitter, Leichter Regen, Starke Windböen — und mein Outi hat sich sehr Gut gehalten.

   Ich muss sagen, dass ich mich selten so gut und sicher in einem Wagen gefühlt habe wie in diesem. Die Automatische Klimaanlage arbeitet bei jeder Witterung einwandfrei. Ich habe das Gefühl, dass die Nachtfahrten für mich mit dem Outlander einfacher zu bewältigen und nicht so Anstrengend sind als in meinen bisherigen Wagen.

   Die Sitze sind einfach Spitze. Ermüdung habe ich nah etwa 5 Stunden Fahrt kaum gespürt.Und obwohl wir Gebäck mit hatten und die Klima bei mir ständig auf ein ist liegt der Verbrauch bei 9 Liter (siehe Diese Seite wird im selben Fenster angezeigt.  Sprit Thread)

Outlander 2.0 Sport - Ansicht von vorne.
Mein Outlander 2.0 Sport.

   Besonders begeistert war ich von meinen Nebelscheinwerfern die beim Gewitter über den Pack Sattel, wo eine Baustelle nach der anderen ist, sehr hilfreich waren und die Sicht enorm verbesserten. Die Innen Geräusche sind bei einer Geschwindigkeit bis zu ca. 160 km/h sehr leise.

Mein Outlander von vorne rechts.  Seitenansicht meines Outlander.
Mein Outlander von vorne rechts und von der Seite.

   Die Leistung des 2 Liter Motors mit 136 PS ist für mich in Ordnung. Ich lege wert auf Bequemlichkeit und Sicherheit und nicht besonders auf Schnelligkeit. Sonst würde ich vielleicht einen EVO Fahren. Der Allrad hatte auch auf den Nassen Straßen bewiesen, dass einiges mehr möglich ist als mit einen 2WD Antrieb. Ich würde meinen Outi gegen keinen anderen eintauschen wollen.

   Da ich meinen Outi auch ständig verwende um in die Arbeit zu kommen, ist es für mich am Abend nicht so schlimm, wenn ich im Stau auf der A23 stehe.

Fahrerberichte | top

16.07.2005 © http://www.outlander-forum.de und Manfred